Gegrillter Wolfsbarsch mit Fenchel und Zitrone

Für 2 Personen. Der dezente Wolfsbarsch mit Fenchel bildet eine ideale Kombination mit dem Giesen New Zealand Pinot Gris .
Gegrillter Wolfsbarsch mit Fenchel und Zitrone

Zutaten

  • 2 Zeebarschfilets, Gräten entfernt
  • 1 Fenchelknolle, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Zitrone, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frischer Dill, zum Garnieren

Nehmen Sie es sofort!

Packshot van de alcoholvrije witte wijn Giesen Pinot Gris.

Giesen - New Zealand Pinot Gris

€11,99

siehe Produkt

    Lass uns zur Arbeit gehen!

  • 1

    Vorbereitung des Grills: Erwärmen Sie den Grill auf mittlerer Hitze vor.

  • 2

    Vorbereitung des Seebarschs: Tupfen Sie die Seebarschfilets mit Küchenpapier trocken.

  • 3

    Bestreichen Sie die Seebarschfilets auf beiden Seiten mit Olivenöl und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.

  • 4

    Bereitung des Fenchels und der Zitrone: Legen Sie die Fenchelscheiben und Zitronenscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

  • 5

    Beträufeln Sie sie mit etwas Olivenöl und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.

  • 6

    Grillen des Seebarschs: Legen Sie die Seebarschfilets auf den vorgeheizten Grill und grillen Sie sie etwa 4-5 Minuten pro Seite, oder bis sie gar sind und eine schöne Grillstreifen erhalten haben. Die genaue Grillzeit kann je nach Dicke der Filets variieren.

  • 7

    Grillen des Fenchels und der Zitrone: Platzieren Sie das Backblech mit dem Fenchel und der Zitrone unter dem Grill und grillen Sie diese etwa 5-7 Minuten lang, oder bis sie weich sind und leicht karamellisiert sind.

  • 8

    Servieren: Verteilen Sie die gegrillten Seebarschfilets auf zwei Serviertellern. Richten Sie den gegrillten Fenchel und die Zitrone neben dem Seebarsch an. Garnieren Sie mit frischem Dill für ein zusätzliches Aroma.