Mariniertes Lachscarpaccio

Für 2 Personen. In Dill und Zitrone mariniertes Lachscarpaccio, ideal in Kombination mit den leicht säuerlichen und frischen Noten des Abstinence Lemon Aperitif in Kombination mit dem alkoholfreien Prosecco von ALT Blanc de Blancs .
Mariniertes Lachscarpaccio

Zutaten

  • 200 Gramm frisches Lachsfilet, ohne Haut und Gräten
  • 2 Esslöffel fein gehackter Dill
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 Esslöffel extra natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Rucola (optional, zum Servieren)
  • Parmesankäse (optional, zum Servieren)
  • Zitronenspalten (optional, zum Servieren)

Nehmen Sie es sofort!

Abstinence alcoholvrije aperitief fles met florale illustratie

Abstinence - Zitronen-Aperitif

€16,99

siehe Produkt
Alcoholvrije bubbel van ALT Blanc de Blancs

ALT - Blanc de Blancs

€9,99

siehe Produkt

    Lass uns zur Arbeit gehen!

  • 1

    Vorbereitung des Lachses: Legen Sie das Lachsfilet auf ein Schneidebrett und schneiden Sie es in dünne Scheiben. Dies gelingt am besten, wenn der Lachs leicht gefroren ist.

  • 2

    Legen Sie die Lachsscheiben auf einen großen flachen Teller, damit sie sich nicht überlappen.

  • 3

    Zubereitung der Marinade: Mischen Sie in einer kleinen Schüssel den fein gehackten Dill, den Zitronensaft, das extra native Olivenöl, Salz und Pfeffer nach Geschmack.

  • 4

    Gießen Sie die Marinade gleichmäßig über die Lachsscheiben, damit sie gut bedeckt sind.

  • 5

    Bedecken Sie den Teller mit Plastikfolie und stellen Sie ihn mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank, damit er marinieren kann.

  • 6

    Servieren: Verteilen Sie die marinierten Lachsscheiben auf zwei Serviertellern.

  • 7

    Garnieren Sie gegebenenfalls mit etwas frischem Rucola und dünn geschnittenem Parmesankäse für zusätzlichen Geschmack und Textur.

  • 8

    Servieren Sie mit Zitronenspalten auf der Seite für diejenigen, die zusätzlichen Zitronensaft hinzufügen möchten.