Ziegenkäsepolenta mit gerösteten Kirschtomaten Ⓥ

Für 2 Personen. Weiche Polenta, angereichert mit Ziegenkäse, dazu süße Kirschtomaten und Basilikumöl, ein Gericht, das perfekt zur Frische des Giesen passt  Sauvignon Blanc passt.
Ziegenkäsepolenta mit gerösteten Kirschtomaten Ⓥ

Zutaten

  • 1 Tasse Polenta (Maisgrieß)
  • 3 Tassen Wasser
  • 150 Gramm weicher Ziegenkäse
  • 250 Gramm Kirschtomaten, halbiert
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Frische Basilikumblätter, zum Garnieren
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Nehmen Sie es sofort!

Giesen - New Zealand Sauvignon Blanc - World of NIX

Giesen - New Zealand Sauvignon Blanc

€11,99

siehe Produkt

    Lass uns zur Arbeit gehen!

  • 1

    Zubereitung der Polenta: Bringen Sie das Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen.

  • 2

    Fügen Sie langsam die Polenta hinzu, während Sie ständig umrühren, um Klumpen zu vermeiden.

  • 3

    Lassen Sie die Polenta unter gelegentlichem Rühren gemäß den Anweisungen auf der Verpackung (normalerweise etwa 15-20 Minuten) sanft köcheln, bis sie dick und cremig ist.

  • 4

    Fügen Sie den weichen Ziegenkäse zur Polenta hinzu und rühren Sie gut um, bis der Käse vollständig geschmolzen ist und die Polenta glatt und cremig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 5

    Zubereitung der Gerösteten Cherrytomaten: Heizen Sie den Ofen auf 200°C vor.

  • 6

    Verteilen Sie die halbierten Cherrytomaten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech.

  • 7

    Beträufeln Sie die Cherrytomaten mit Olivenöl und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.

  • 8

    Rösten Sie die Cherrytomaten im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten lang, oder bis sie weich und leicht karamellisiert sind.

  • 9

    Servern: Verteilen Sie die warme Ziegenkäse-Polenta auf zwei Servierschalen. Legen Sie die gerösteten Cherrytomaten oben auf die Polenta. Träufeln Sie etwas frisches Basilikumöl über die Cherrytomaten. Garnieren Sie mit frischen Basilikumblättern für einen zusätzlichen Hauch von Geschmack und Farbe.