Zitronenrisotto mit gegrilltem grünem Spargel Ⓥ

Für 2 Personen. Cremiges Risotto mit einem Hauch Zitrone und gegrilltem Spargel, perfekt abgestimmt mit dem Saboritz Spumante .
Zitronenrisotto mit gegrilltem grünem Spargel Ⓥ

Zutaten

  • 200 Gramm Risottoreis
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Zitrone, Abrieb und Saft
  • 200 Gramm grüne Spargel
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 50 Gramm Parmesankäse, gerieben
  • 2 Esslöffel Butter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Petersilie, fein gehackt (optional, zum Garnieren)

Nehmen Sie es sofort!

Packshot alcoholvrije prosecco van Saboritz Spumante

Saboritz - Saboritz Spumante

€12,99

siehe Produkt

    Lass uns zur Arbeit gehen!

  • 1

    Vorbereitung der Grünen Spargel: Entfernen Sie die harten Enden der grünen Spargel.

  • 2

    Bestreichen Sie die Spargel leicht mit Olivenöl und würzen Sie mit Salz und Pfeffer.

  • 3

    Grillen Sie die Spargel in einer Grillpfanne oder auf dem Grill, bis sie gar und leicht gebräunt sind. Beiseite legen.

  • 4

    Zubereitung des Zitronen-Risottos: Erhitzen Sie einen Esslöffel Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze.

  • 5

    Fügen Sie die fein gehackte Schalotte und Knoblauch hinzu und braten Sie sie glasig.

  • 6

    Fügen Sie den Risotto-Reis in die Pfanne hinzu und braten Sie ihn kurz an, bis die Reiskörner glänzen.

  • 7

    Löschen Sie mit dem trockenen Weißwein ab und lassen Sie ihn vollständig einkochen.

  • 8

    Fügen Sie nach und nach die Gemüsebrühe hinzu, jeweils eine Schöpfkelle, und rühren Sie, bis die Brühe aufgenommen ist, bevor Sie die nächste Schöpfkelle hinzufügen. Fahren Sie fort, bis der Reis weich und cremig ist, aber noch etwas Biss hat.

  • 9

    Fügen Sie die Zitronenschale und den Zitronensaft zum Risotto hinzu und rühren Sie gut um.

  • 10

    Rühren Sie den geriebenen Parmesan und den restlichen Esslöffel Butter unter das Risotto, bis alles gut gemischt und cremig ist. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 11

    Serveren: Verteilen Sie das Zitronen-Risotto auf zwei Tellern. Legen Sie die gegrillten grünen Spargel oben auf das Risotto. Mit etwas frischer Petersilie und gegebenenfalls zusätzlichem Parmesan garnieren.